Aus- und Weiterbildung.

Aus- und Weiterbildung ermöglicht die Verbindung von Wissen, Erfahrung und Innovation. Sie stellt langfristig sicher, dass das System Eisenbahn effizient betrieben werden kann.

 

Fachhochschul- und Hochschulunterricht

Das Kompetenzzentrum Fahrbahn unterrichtet an verschiedenen Schulen (CAS, ETH Zürich, Campus Sursee) verschiedene Themen zum Bereich Fahrbahn. Das Spektrum reicht vom Erkennen der Gesamtzusammenhänge Interaktion Rad/Schiene bis hin zu Detailfragen im Bereich der Trassierung.

 

Seminare

Sie möchten einem bestimmten Teil Ihrer Mitarbeiterschaft die Fahrbahn näherbringen? Gerne organisieren wir für Sie entweder ein ein- oder mehrtägiges Seminar oder einer unserer Fachexperten hält einen Vortrag. Beispielsweise sind Kenntnisse des Lokpersonals über die Auswirkung ihres Fahrstils auf die Fahrbahn von grosser Bedeutung um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.


Fachcoaching

Bei der Bahn arbeiten immer mehr Quereinsteiger. Für die nachhaltige Sicherstellung des Fachwissens ist eine tiefe Einarbeitung unerlässlich. Gerne übernehmen wir dies beispielsweise im Rahmen eines Fachcoachings.

 

Konzepterstellung Ausbildung

Sie möchten Personal im Fahrbahnbereich selber ausbilden? Gerne helfen wir Ihnen bei der Zusammenstellung und Gliederung der Themen und des Unterrichtsstoffs.

 

Begleitende Ausbildung

Für Ihr Fachpersonal im Bereich Fahrbahn begleiten wir z.B. Streckenwärter und helfen im Bereich Gleis- und Weichenanlagen den Zustand, Fehler und Schäden zu erkennen. Wir beraten die Verantwortlichen über Massnahmenpläne usw.