FFU-Schwelle: Begleitung bei der Betriebserprobung

FFU Weiche

Für die Firma Sekisui begleitet das Kompetenzzentrum Fahrbahn die im Rahmen der Typenzulassung erforderliche Betriebserprobung der FFU Kunstholzschwelle. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und den sehr engen Kontakten zu Bahnen sowie dem BAV können die Versuchsobjekte effizient und kostengünstig organisiert und begleitet werden. Mit Hilfe unserer fachkompetenten Beratung hinsichtlich der notwendigen Konzeption und deren Dokumentation steht einer erfolgreichen Typenzulassung der FFU-Schwellen in der Schweiz nichts mehr im Wege.

 

Wir unterstützen auch Sie bei der technischen Einführung innovativer Produkte rund um die Fahrbahn und begleiten Sie gerne bei der Typenzulassung durch das BAV.